Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Gebäudesystemintegration

Fit für die Zukunft: Du machst Gebäude smart.

Als Elektroniker (m/w/d) für Gebäudesystemintegration bist Du in den Bereichen wie Smart Building, Smart Home, Energiemanagement und Elektromobilität zuhause. Konkret kümmerst Du Dich um intelligente Vernetzung von Gebäuden, gestaltest diese energieeffizienter und machst sie fit für die hohen Anforderungen der Digitalisierung.

Das lernst Du bei Rommel

Wir bereiten Dich in Deiner 3,5-jährigen Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Gebäudesystemintegration umfassend darauf vor, wie Du Gebäude intelligent vernetzt, diese energieeffizient gestaltest und sie fit für die hohen Anforderungen der Digitalisierung machst. Nach Deiner erfolgreichen Ausbildung unterstützen wir Dich bei der Weiterbildung zum Obermonteur, zum Techniker oder Meister.

Du lernst u. a.  

  • ...wie Du die Planung und Integration neuer Anlagen sowie Anlagenänderungen an bestehenden Objekten ausführst
  • ...wie Du Leitungen verlegst und die Installationsgeräte montierst
  • …wie Dur die benötigte Software einrichtest
  • …wie Du das gesamte System vor der Inbetriebnahme als auch im laufenden Betrieb testest
  • …wie Du defekte Teile reparierst und Softwarefehler behebst

Darüber hinaus lernst Du die Organisation unseres Unternehmens kennen, die Maßgaben zu Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie unsere Grundsätze zu Nachhaltigkeit und Umweltmanagement

Wenn Du…

  • …Dich für neueste Technologien begeisterst
  • …geschickt und umsichtig bist
  • …gerne jeden Tag dazulernst
  • …verantwortungsvoll, engagiert und zuverlässig bist…

…dann bewirb Dich jetzt bei uns, der Gottlob-Rommel-Gruppe. Wir bieten Dir nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern unterstützen Dich auch bei Deiner weiteren beruflichen Entwicklung!

 

Jetzt online bewerben!

Fakten zur Ausbildung

  • Ausbildungsort: Metzingen
  • Qualifikation: Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur
  • Ausbildungsbeginn: 01.09.
  • Bewerbung: bis 3 Monate vor Ausbildungsstart

Das sind Deine Möglichkeiten nach der Ausbildung:

  • Weiterbildung zum Techniker – übernimmt üblicherweise Zusatzaufgaben wie z. B. die Programmierung von Bus-Systemen; mit Berufserfahrung dann Möglichkeit zum Projektleiter
  • Weiterbildung zum Meister – übernimmt üblicherweise Zusatzaufgaben wie z. B. Ausbildung; mit Berufserfahrung dann Möglichkeit zum Projektleiter
  • Weiterbildung zum Ingenieur (Praxisteil über Ausbildung erledigt) – übernimmt üblicherweise Zusatzaufgaben wie Planung/Kalkulation/Projektleitung
  • Aber auch ohne schulische Weiterbildung kannst Du Dich als Geselle über entsprechendes Engagement im Betrieb weiterentwickeln zum
    • Selbständigen Monteur
    • Obermonteur

FAQs – Antworten auf wichtige Fragen

Elektroniker (m/w/d) für Gebäudesystemintegration bei der Gottlob-Rommel-Gruppe haben in der Regel einen mittleren bis höheren Bildungsabschluss (Realschule, Fachabitur, Abitur). 

Die Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Gebäudesystemintegration dauert dreieinhalb Jahre.  

Die Ausbildung beginn in der Regel am 1. September eines Jahres. Idealerweise sollte deine Bewerbung drei Monate vor dem Ausbildungsstart bei uns eintreffen. 

Die gewerbliche Ausbildungsvergütung nach Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg ist ab 01.07.2024 wie folgt:

LehrjahrAusbildungsvergütung
1. Lehrjahr1.050 Euro
2. Lehrjahr1.100 Euro
3. Lehrjahr1.200 Euro
4. Lehrjahr1.300 Euro
Elisabeth Lioka

Personal

Elisabeth Lioka

Personalreferentin

0711 255 65-0
E-Mail senden