2020

Gottlob Rommel – ein „excellenter“ Arbeitgeber

Rommel Fach- und Führungskräfte-Programm belegt beim diesjährigen HR Excellence Award den zweiten Platz

Gottlob Rommel – dieser Name steht seit über 100 Jahren für Qualität. Nicht nur unsere Kunden bestätigen:  auf uns ist Verlass! Auch unsere Kolleginnen und Kollegen schätzen die Zuverlässigkeit von Gottlob Rommel. Sie wissen, dass man sie nicht einfach nur schätzt, sondern auch fordert und fördert. Dies belegt nun auch die Auszeichnung mit dem HR Excellence Award in der Kategorie „KMU Mitarbeiter- & Führungskräfteentwicklung“. Dieser zweite Platz ist für uns die offizielle Bestätigung, dass wir mit unserem Rommel Fach- und Führungskräfte-Programm (RFFP) auf dem richtigen Weg sind.

 

RFFP – gut geführt in die Zukunft

Was genau sich hinter RFFP verbirgt, fasst Jasmin Bauer, Personalreferentin für Personalentwicklung, zusammen: „Der Markt, die Arbeitsabläufe, aber vor allem die Arbeitskultur sind im Wandel. Damit wir diesen Veränderungen gerecht werden, müssen auch wir uns verändern und stetig weiterentwickeln. Im Bereich der Fach- und Führungskräfteentwicklung kommt hier unser RFFP ins Spiel. Das in Zusammenarbeit mit unserem Partner noesis erarbeitete Personalentwicklungsprogramm ermöglicht es uns, unsere Fach- und Führungskräfte zu erkennen und sie fachlich wie persönlich zu fördern. Die Selbstverantwortung und die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Entwicklung sind besondere Merkmale des RFFP. Die Fach- und Führungskräfte von morgen werden motiviert, ihre Ideen einzubringen und die Entwicklung von Gottlob Rommel, gemeinsam mit der Geschäftsführung, voranzutreiben. Aus unserer Sicht die beste Basis, um unserer Strategie und den Aufgaben von morgen gewachsen zu sein – fachlich, unternehmerisch und persönlich.“

 

Shortlist – Bestätigung und Anreiz

Die Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens neu zu denken – das war neben einem 360° Feedback ein Bestandteil der Orientierungstage, die zur Halbzeit des Programms stattfanden. Die innovativen Elemente des RFFP veranlassten uns, das Konzept bei den diesjährigen HR Excellence Awards einzureichen. „Als ich die Nachricht bekam, dass wir es unter den zahlreichen Bewerbern auf die Shortlist geschafft haben, konnte ich es zuerst gar nicht glauben. Da waren Überraschung und Freude riesengroß!“, beschreibt unsere RFFP-Initiatorin Jasmin Bauer ihre Gefühle hinsichtlich des HR Excellence Awards.

 

Darauf bauen wir auf

„Dieser Preis motiviert mich noch mehr, die Personalentwicklung bei Gottlob Rommel mit modernen Konzepten weiter auszubauen.“, fügt Jasmin Bauer hinzu.

Worin der größte Vorteil für uns als Gottlob Rommel in derartigen Entwicklungsprogrammen und Führungstrainings liegt? Ganz klar: In der Bindung unseres bestehenden Rommel-Teams durch die Integration ihrer Ideen und Visionen in unsere Unternehmensstrategie.

Veröffentlicht am:
Zurück